Neujahrsgrüße 2019

Wir wünschen allen ein glückliches neues Jahr und hoffen, ihr seid gut hineingestartet!

Wir lassen das alte Jahr mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurück. Viel zu früh mussten wir unser geliebtes Lotta-Lies’chen im März gehen lassen … Sie hinterlässt ein großes Loch in unseren Herzen und unserem Rudel. Du fehlst uns sehr!

Mit den Renovierungsarbeiten sind wir dafür wieder ein großes Stück weitergekommen: Dach und Speicher wurden gedämmt, einige Fenster und Türen erneuert, 2 neue Flutlichter installiert, 2 neue Tunnel besorgt und der Steg renoviert. Zudem hat der Umbau der Scheune begonnen: die Installationen für die Gästetoiletten sind gelegt und der Estrich gegossen.
Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die uns dabei unterstützt haben!

Seit August verstärkt Limetrees Golden Gepetto unser Rudel und hält uns ordentlich auf Trab!
Danke an Susanne und Andreas, dass ihr uns den „Kleinen“ anvertraut habt.

Auch die Ausbildung zum Fachteam für tiergestützte Intervention ist gestartet. Es macht riesigen Spaß, die Teams zu begleiten. Vielen Dank an alle Referenten, die Teil dieser Ausbildung sind. Ohne euren Einsatz wäre die Ausbildung nicht so bunt. Danke auch an das Team von Landgasthof Westrich, das uns während der Ausbildung so großartig versorgt!

Wir freuen uns auch über alle „alten“ und „neuen“ Gesichter, die mit ihren Fellnasen aus nah und fern zu uns kommen. Es ist der Wahnsinn, die Fortschritte zu sehen, die ihr mit euren vierbeinigen Teampartnern macht – weiter so!

Wir schauen auf das neue Jahr und freuen uns auf alle Herausforderungen, die da kommen mögen!
Auf, auf 2019, versuchs doch! 😉

Seid ihr dabei?

Die besten Wünsche und viel Gesundheit für 2019 wünschen euch

Eva & Peter

mit Aamie, Alon & Gepetto